Suchbegriffe blog

Der JazzBaltica Freundeskreis verlost

Der JazzBaltica Freundeskreis ist eine der tragenden Säulen von JazzBaltica. Seine Mitglieder unterstützen seit vielen Jahren JazzBaltica, sowohl finanziell als auch ideell. Unter anderem sind einige Mitglieder des Freundeskreises die Herausgeber einer JazzBaltica Facebook-Fanseite. Zum Start der neuen Saison verlost der JazzBaltica Freundeskreis auf dieser Seite CDs und Tickets für verschiedene JazzBaltica-Konzerte Ende Juni in Niendorf. mehr...

Incognito bei JazzBaltica 2014

Vom 26. bis zum 29. Juni 2014 richtet JazzBaltica den Blick wieder auf die europäische Jazzszene. In der DanceNight ist dieses Mal die britische Band Incognito zu erleben. Seit über 30 Jahren ist das kultige Soul-Jazz-Kollektiv um seinen Gründer und Sound-Visionär Jean-Paul »Bluey« Maunick nun schon erfolgreich im Musikgeschäft tätig. Einst als Pioniere der quirligen englischen Acid-Jazz-Szene gestartet, begeistert die Band bis heute mit ihrer unverwechselbaren Melange aus treibenden Funky Grooves, elegant-souligen Melodielinien und großartigen Stimmen. Weiterlesen »

JazzBaltica zum Nachhören

Bewegende und mitreißende Momente von JazzBaltica noch einmal erleben: Zahlreiche Livemitschnitte in Radio und Fernsehen rufen die schönsten Momente noch einmal wach. Aktuelle Radio- und TV-Termine finden Sie hier.

Weiterlesen »

Das Alphorn und die Sonne im Gepäck

Arkady Shilkloper ist ein international gefeierter Waldhornist und Alphornist, dessen Kreativität durch Einsatz modernster technischer Mittel noch gesteigert wird. Ausgebildet am Moskauer Gnessin Institut und später am Bolschoi tätig, ist Shilkloper heute in den großen Häusern der Hochkultur weltweit zu Hause – im Jazz und in der Klassik. 2013 war Arkady Shilkloper Mitglied des JazzBaltica-Ensembles. 3sat hat den Weltklassemusiker auf seiner Reise von Moskau über die Alpen, durchs Sauerland bis hin zur Ostsee – nach Niendorf zur JazzBaltica – begleitet. Weiterlesen »

Pressestimmen 2013 und Termin 2014

JazzBaltica 2013 war ein großartiges Festival, über 9.000 Besucher kamen trotz widrigen Wetterverhältnissen nach Niendorf und Husum. Eine Auswahl aus den Pressestimmen finden Sie als pdf-Dateien weiter unten. Für all diejenigen, die bereits jetzt Ihren nächsten Sommer planen: JazzBaltica findet im kommenden Jahr am 26. Juni 2014 in Husum und vom 27. bis 29. Juni 2014 in Niendorf in der Evers-Werft statt.

Nils Landgren und Michael Wollny in Hamburg und Kiel

Nur wenige Musiker haben die europäische Jazz-Landschaft in den vergangenen Jahren auf ähnliche Weise geprägt wie Nils Landgren und Michael Wollny. Unter dem Titel »Eternal Beauty: Musik ohne Grenzen – von Barock bis heute!« sind die beiden Ausnahmemusiker am Fr 23.8. in Kiel im Ostuferhafen und am Sa 24.8. in Hamburg in der Werkhalle von Lufthansa Technik zu erleben und stellen in großformatiger Besetzung mit der NDR Radiophilharmonie ihre musikalische Universalität unter Beweis. Tickets erhalten Sie unter Tel. Weiterlesen »

Knapp 9.000 Besucher feierten mit Nils Landgren am Meer

Nach dem fulminanten Neustart auf dem Gelände der Niendorfer Evers-Werft in der Gemeinde Timmendorfer Strand im vergangenen Jahr ist der Erfolg der JazzBaltica auch in diesem Jahr ungebrochen: Nach 9 Konzerten, 12 Open-Air-Acts, 2 Jazz-Talk-Runden und 2 Kinderprogrammen ist JazzBaltica 2013 erfolgreich zu Ende gegangen. Knapp 9.000 Besucher feierten trotz wechselhaften Wetters die 23. Ausgabe des renommierten Jazzfestes.

»Ich möchte mich herzlich bei den Künstlern und dem Publikum bedanken. Weiterlesen »

ARTE Live Web

Erleben Sie JazzBaltica 2013 als LIVE-Stream und danach als Catch-up auf arteliveweb.com.

JazzBaltica geht in die zweite Runde

JazzBaltica geht in der Niendorfer Evers-Werft und am Hafen in die zweite Runde: Ein Wochenende mit Newcomern und internationalen Stars erwartet euch ab dem 28. Juni in Timmendorfer Strand – Niendorf. Mit dabei: Max von Mosch, Kadri Voorand, Nils Landgren, Jacob Karlzon, Michael Wollny, Wolfgang Haffner und viele mehr…

JazzBaltica 2013: 28. - 30. Juni 2013, Evers-Werft, Timmendorfer Strand - Niendorf
Karten sind an der Tages-/Abendkasse erhältlich.

Letzter Tag der JazzBaltica

Am letzten Tag der JazzBaltica 2013 geben die Künstler noch einmal alles. Freuen Sie sich zum Beispiel um 13 Uhr auf die Kadri Voorand Group. Tickets sind auch noch für das Duo Michael Wollny und Marius Neset sowie Jacob Karlzon 3 an der Tageskasse erhältlich (JB 7, 15 Uhr).
Open-Air sind um 14 Uhr Schwarzkaffee zu erleben und um 17 Uhr die junge Hamburger Band um Frontfrau Miu.

Max von Mosch und Lisa Bassenge bei JazzBaltica

Nach dem erfolgreichen gestrigen Start erwarten wir heute weitere brillante Künstler und ein fantastisches Programm bei JazzBaltica. Karten gibt es zum Beispiel noch für das Max von Mosch Orchestra und das Benedikt Jahnel Trio (JB 3, 13 Uhr), aber auch noch Restkarten für Lisa Bassenge und das Wolfgang Haffner Quartett (JB 4, 17 Uhr) sind an der Tageskasse erhältlich.

Marching Band eröffnet JazzBaltica

Die Marching Band »Top Dog Brass Band« eröffnete, nun schon traditionell, die JazzBaltica 2013 und nahm die Besucher mit zum ersten Konzert in der Großen Halle. Zu erleben waren dort das diesjährige JazzBaltica-Ensemble sowie das Dieter Ilg Trio.

Auf dem Seeweg zum JazzBaltica-Auftaktkonzert

Der Gaffenkutter »Ellen« bringt Sie am Fr 28. Juni von Lübeck nach Niendorf. Soll geht’s um 11.30 Uhr im Lübecker Museumshafen weiter über die Trave und entlang der Ostseeküste bis in den Niendorfer Hafen. Dort treffen Sie gegen 16.00 Uhr ein, pünktlich zum Auftaktkonzert des JazzBaltica-Ensembles & Dieter Ilg Trios (JB 1) um 18 Uhr in der Evers-Werft. Den Segeltörn und das Konzertticket erhalten Sie zusammen für € 89,-. Sie haben bereits ein Ticket für das Konzert? Dann buchen Sie nur den Segeltörn für € 49,-. Begrenzte Plätze, Buchung ausschließlich unter Tel. 0431-23 70 70.

star als Sponsor wieder bei JazzBaltica dabei

Zum zweiten Mal engagieren sich die star Tankstellen als Konzertsponsor für JazzBaltica. Gefördert wird der erste Teil des Sonntagskonzerts JB 8 mit dem legendären, polnischen Pianisten Vladyslav Sendecki.

Für sein starkes Kulturengagement ist die Tankstellenmarke star mit ihren rund 560 Tankstellen in Deutschland mittlerweile bekannt. »So ein wichtiges Kulturereignis wie JazzBaltica zu unterstützen, sehe ich fast als unsere Verpflichtung. Weiterlesen »

ECHO Jazz 2013 für Wollnys [em]

Im Rahmen einer Gala in der Hamburger Fischauktionshalle wurde am 23. Mai dem Trio [em] um Michael Wollny der begehrte ECHO Jazz in der Kategorie »Ensemble des Jahres national« überreicht. Der JazzBaltica eng verbundende Ausnahmepianist wird in diesem Sommer in Timmendorfer Strand-Niendorf zu Gast sein und gemeinsam mit Marius Neset am 30. Juni um 15 Uhr (JB 7) in der Evers-Werft auftreten. Die Highlights der Veranstaltung werden Samstag, 25. Mai ab 20.30 Uhr im NDR gezeigt.