Suchbegriffe open air

Open Air am Samstag: Me And My BoomBox

Sa 28.6. 19:30 Uhr | Niendorf, Open Air-Bühne
Eintritt frei

Me And My BoomBox

Me And My BoomBox vermixt Einflüsse von HipHop, Electro, Funk und Pop zu einem modernen Soundcocktail. Mit verschmitzten Texten werden die alltäglichen Herausforderungen zwischen Katermorgen und leicht chaotischen Beziehungskatastrophen in Beats verpackt, die einen durch den Alltag tanzen lassen. Unübersehbar. Mitreißend. Me And My BoomBox.

Matthias »Matti« Wagemann tb, rap | Viviane Essig voc | Tilman Schön g | Artur Kühfuß, Stefan Rebelski keys | Jonas Krischke b | Marco Meyer dr

JazzBaltica Warm-up

Mi 25.6. 19 Uhr | Timmendorfer Strand, Open Air-Bühne
Eintritt frei

Bigband des OGT

Die Bigband des Ostsee-Gmynasiums Timmendorfer Strand hat sich seit seiner Gründung vor 14 Jahren eine große Reputation erspielt, unter anderem durch Konzertreisen in den Jahren 2005 und 2006 auf Einladung des Goethe-Instituts und des Bundesaußenministeriums nach Japan. Weiterlesen »

Open Air am Sonntag: Big FrashBand

So 29.6. 17.30 Uhr | Niendorf, Open Air-Bühne
Eintritt frei

Big FrashBand

Das Trio FRASHBACK gewann im Vorjahr den JazzBaltica-Förderpreis und bildet nun den Kern der neuen Big FrashBand, die sich im November 2013 im Landeswettbewerb »Jugend jazzt mit dem SKODA Jazzpreis« den 1. Preis erspielte und somit Schleswig-Holstein beim Bundeswettbewerb vertreten darf.

Big FrashBand

Open Air am Sonntag: Jazz Art Club

So 29.6. 14 Uhr | Niendorf, Open Air-Bühne
Eintritt frei

Jazz Art Club

Das Sextett Jazz Art Club setzt sich zusammen aus Musikern der Lübecker und norddeutschen Jazzszene und widmet seine Konzerte als »Programmband« dem Schaffen von Jazzgrößen wie Art Blakey und Miles Davis. Daneben finden auch Eigenkompositionen der Bandmitglieder ihren Platz.

Sven Klammer tp | Ralf Schlunk sax | Nico Peters sax | Nils Tegen p | Christian Deckert b | Ole Seimetz dr

Open Air am Samstag: LandesJugendJazzOrchester SH

Sa 28.6. 15 Uhr | Niendorf, Open Air-Bühne
Eintritt frei

LandesJugendJazzOrchester SH

Mit dem LandesJugendJazzOrchester unter der Leitung von Dr. Jens Köhler kehrt nicht nur ein gern gesehener Gast zurück zu JazzBaltica, sondern auch der Träger des JazzBaltica-Förderpreises von 2009. Seit seiner Gründung 1982 fungiert die Band immer wieder als »Talentschmiede«, aus der bereits einige Mitglieder zu einer vielversprechenden künstlerischen Karriere starteten.

LandesJugendJazzOrchester | Jens Köhler cond

Open Air am Samstag: Triologue

Sa 28.6. 11 Uhr | Niendorf, Open Air-Bühne
Eintritt frei

Triologue

Experimentierfreude und Offenheit gegenüber jedem Genre: Triologue rockt mit Klassik, es jazzt mit Folklore und es führt Trio-Loge im Solo oder Duo. Jazz, Weltmusik und Avantgarde. Eine vielseitige und spannende Mischung aus groovigen Improvisationen, virtuos-solistischen Einlagen und großformatig angelegten Werken, gepaart mit einem vielfältigen und bunten Instrumentarium.

Ninon Gloger p, synth, vl, bells | Johannes Huth b, bells | Olaf Koep dr, perc

Open Air am Freitag: Beat ’n Blow

Fr 27.6. 16 Uhr | Niendorf, Hafen
Eintritt frei

Beat ’n Blow

Die Berliner Brass-Band hat sich durch Hunderte Konzerte und Festivals europaweit und darüber hinaus mit ihrer Eigenständigkeit eine anerkannte Rolle in der neuen europäischen Bläserbewegung erspielt. »Eine revolutionäre Mischung aus Jazz, Funk, HipHop und World-Styles«.

Katie LaVoix voc | Lukas Linhart tp | Steve M. Gold tp | Christian Fischer tb | Björn Frank sax | Bernhard Ullrich sax | Jasper Bieger sax | Steve R. Lukanky tu | Enno Kuck dr | Micky Bister dr